Der Imkerverein Bünde und Umgebung

Der Imkerverein Bünde und Umgebung zählt zurzeit 86 Mitglieder im Alter von 9 bis 81 Jahren.

Unter den Mitgliedern mit Bienenhaltung sind 78 Männer und 8 Frauen.
Betreut werden 346 Bienenvölker, die für die Bestäubung unserer Wild- und Kulturpflanzen sorgen.

 

Die Vereinsmitglieder kommen aus Bünde, Bielefeld, Hiddenhausen, Enger, Löhne, Herford, Rödinghausen und Bad Oeynhausen.

 

Ziel des Imkervereins Bünde und Umgebung  ist der Schutz und die Erhaltung einer gesunden Umwelt und Natur und die Förderung einer sachgemäßen Imkerei und Bienenzucht.

Ein Schwerpunkt  ist  deshalb auch die Betreuung und Unterstützung von Neuimkern.

 

Der Imkerverein Bünde und Umgebung ist als gemeinnützig anerkannt und ist Mitglied im Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V. und bei Deutscher Imkerbund e.V.

 

 

 

                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                 

Top